Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Ansehen: 'Black Clover' wird mit Astas neuem Power-Up dunkel

Die neueste Folge von Schwarzklee war einer, den die Fans schon lange sehen wollten. Als Studio Pierrot ursprünglich bestätigte, dass der Anime unmittelbar nach der ersten Bestellung von 51 Folgen in einer zweiten Staffel fortgesetzt werden würde, warb es für die Ankunft von Astas berühmtestem Power-Up aus dem Manga.

Mit Episode 63 ist es endlich soweit, Asta verwandelt sich auf spektakuläre Weise in seine Black-Asta-Form und löscht Ladros of the Diamond Kingdom vollständig aus. Sie können die Grausamkeit im folgenden Clip sehen.


Asta kann NICHT gestoppt werden! pic.twitter.com/FCBHXKN7Td

— ♣️ SCHWARZKLEE ♣️ (@BlackClover_DE) 18. Dezember 2018

In der neuesten Episode der Serie, als Asta zunächst von Ladros besiegt wird, aktiviert die Hexenkönigin einen Zauber, der Asta zu einer neuen Macht bringt. Es stellte sich heraus, dass sie, als sie seine verfluchten Arme heilte, tatsächlich etwas von ihrem Blut in seinen Körper einflößte. Dadurch konnte sie seine Kraft aktivieren und die natürlichen Grenzen, die er hatte, aufheben. Dies entfesselt eine dämonische Seite von Asta vollständig und verleiht ihm sowohl die Fähigkeit zum Fliegen als auch eine erhöhte Kraft und Geschwindigkeit.

Wie die Hexenkönigin erklärt, entzieht Astas Anti-Magie-Schwert dem Träger normalerweise alle Mangas und absorbiert im Grunde seine Träger. Aber da Asta keine Magie hat, ist er stattdessen zu einem Gastgeber für die Anti-Magie geworden und sie ist vollständig durch seinen Körper geflossen. Er hat seine Kraft nach und nach aktiviert, es aber immer geschafft, sie zu bändigen oder zu begrenzen, bevor sie wild wird. Aber das ist hier nicht der Fall.


Seine Macht wird aktiviert und er zerstört Ladros vollständig. Asta trifft all seine Kraft mit einem beeindruckenden neuen Angriff, Black Meteorite, und gewinnt am Ende den Tag. Bei seiner ersten Verwandlung wird er mit dem dämonischen Geist des Schwertes konfrontiert, der seit der ersten Episode gehänselt wird, aber anstatt ihm zum Opfer zu fallen, behält Asta selbst mit seiner antimagischen Kraft auf dieser Ebene die Kontrolle. Er mag in dieser schwarzen Asta-Form wie ein Dämon aussehen, aber er ist weit davon entfernt, denn nach der Schlacht beschließt er, Ladros zu verschonen und bittet um seine Hilfe bei der Rettung der Menschen im Wald.



Leider dauert dies nicht lange, als sich die Hexenkönigin einmischt und seinen Körper kontrolliert. Jetzt müssen die Fans also noch eine Woche warten, um zu sehen, ob Asta die Kontrolle über diese neue Macht wiedererlangen kann, bevor es zu spät ist und er gezwungen ist, alle seine Freunde zu töten.


Yuki Tabata wurde zuerst erstellt Schwarzklee für Shueishas Weekly Shonen Jump Magazin im Jahr 2015. Die beliebte Serie handelt von zwei Jungen namens Asta und Yuno, die in einer Welt aufwachsen, in der Magie alles ist. Asta scheint leider ohne magische Kräfte geboren worden zu sein, während Yuno ein junges Wunderkind ist, dessen magische Kräfte mit denen der stärksten Magiebenutzer im Kleekönigreich, den Magic Knights, konkurrieren. Die beiden Jungen streben nun danach, der stärkste Zauberer im Kleekönigreich, The Wizard King, zu werden. Die japanische Sprachversion mit englischen Untertiteln finden Sie derzeit auf Crunchyroll, und die englischsprachige Synchronfassung ist auf FunimationNow und Samstagabends im Toonami-Block von Adult Swim zu sehen.