Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Beobachten Sie: Wie 9/11 den Originalschnitt von Lilo & Stitch veränderte

Heute jährt sich der Anschlag vom 11. September 2001 zum 18. Mal, und das Ereignis war für die Geschichte so bedeutsam, dass es heute die Kultur beeinflussen konnte. Vox hatte bereits 2017 dieses interessante Video entwickelt, das die Unterschiede zwischen dem Originalschnitt des Disney-Hits vergleicht und kontrastiert Lilo & Stitch, und wie der 11. September das Studio zwang, die letzte Szene grundlegend zu überarbeiten. Welchen besseren Zeitpunkt gibt es, um es noch einmal zu besuchen als heute?

Hier ist die offizielle Beschreibung:


Im September 2001 näherte sich Disney dem endgültigen Schnitt von Lilo & Stitch - einem Kinderfilm, der Anfang 2002 veröffentlicht werden soll. Der Höhepunkt des Films bestand zunächst darin, dass Stitch eine 747 durch eine fiktive hawaiianische Stadt pilotierte. Aber diese städtische Kulisse wurde durch eine bergige Kulisse ersetzt, und das Flugzeug wurde überarbeitet, um wie ein außerirdisches Raumschiff auszusehen.

Die Veränderungen wurden durch die Stimmungsänderung in Amerika nach den Terroranschlägen vom 11. September beeinflusst. Disney war nicht allein in seiner Verpflichtung, Inhalte auf einen angemesseneren Ton für eine Nation zu überarbeiten, die immer noch von den Angriffen betroffen ist. In Kindershows wie Power Rangers, Pokemon und Invader Zim wurden Episoden aufgrund von Szenen, in denen Gebäude und Stadtlandschaften zerstört wurden, aus der Luft genommen.

Gemäß Vox Disney war nicht der einzige, der von den Anschlägen vom 11. September betroffen war. Es gab tatsächlich eine Promo für den ersten Sam Raimi Spider Man kam im nächsten Jahr heraus und es zeigte eine Szene, in der Spidey einen Hubschrauber in Netzen zwischen den Zwillingstürmen einfängt. Die Anzeige wurde dann nach den Angriffen aus der Rotation genommen.


Shows wie Die Sopranistinnen, Sex und die Stadt, und Die späte Show hatte auch die Twin Towers aus ihrem Vorspann entfernt. Filme, die ebenfalls in diesem Jahr herauskamen, entfernten auch Aufnahmen des World Trade Centers. Freunde musste auch eine Szene schneiden, in der Chandler einen Witz darüber macht, eine Bombe in ein Flugzeug zu bringen.



Obwohl sich die Medien in Bezug auf die auf dem Bildschirm dargestellte Gewalt weiterentwickelt zu haben scheinen, nehmen sich viele Menschen diesen Tag noch Zeit, um sich an die tragischen Ereignisse und die Ereignisse zu erinnern, die wir verloren haben.


Lesen Sie auch: Area 51 Raid Organizers wurden vom FBI besucht