Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Was sind die stärksten Rock-Pokémon in Pokemon Go?

Pokemon Go `s Adventure Week ist im Gange, was bedeutet, dass Ihre Nachbarschaft mit vielen verschiedenen Pokémon vom Typ Gestein gefüllt sein sollte. Pokémon vom Typ Fels sind eine ausgesprochen gemischte Mischung – sie sind stark gegen Pokémon vom Typ Feuer, Flug und Eis, aber schwach gegen Angriffe vom Typ Wasser, Gras, Kampf, Boden und Stahl. Glücklicherweise können Pokémon vom Typ Rock aufgrund ihrer natürlich hohen Verteidigungswerte etwas Schaden absorbieren, sodass Sie in vielen Fitnessstudios immer noch viele Pokémon vom Typ Rock sehen werden.

Wenn Sie neugierig sind, welche Pokémon vom Gesteinstyp die stärksten sind in Pokemon Go , haben wir die fünf stärksten Gesteinstypen im Spiel basierend auf CP aufgelistet. Auf jeder Folie wird auch das beste Moveset des Pokémon aufgelistet, basierend auf 'Schaden pro Sekunde'.


5) Aerodactyle

Aerodactyle

Max. CP: 2608

Bestes Moveset: Stahlflügel/Hyper Beam

Aerodactyl ist ein einzigartiger Rock/Flying-Doppeltyp, was bedeutet, dass er im Vergleich zu anderen Rock-Pokémon einige radikal unterschiedliche Widerstände und Schwächen aufweist. Als Flug-Pokémon verliert Aerodactyl seine Schwächen gegenüber Gras-, Kampf- und Boden-Pokémon, aber auf Kosten der Schwächen gegenüber Elektro- und Eis-Pokémon.


Aerodactyl hat einen starken Angriffswert, aber kein großartiges Moveset, das davon profitiert. Es kann nur einen Angriff vom Typ Gestein verwenden, was bedeutet, dass es keinen Angriffsbonus desselben Typs nutzen kann. Es hat auch einen überraschend schwachen Verteidigungswert für ein Pokémon vom Typ Rock, was seine Wirksamkeit in Fitnessstudios einschränkt.



4) Omastar

omastar

Max. CP: 2685


Bestes Moveset: Wasserpistole/Hydropumpe

Omastar hat viele Vorteile eines Pokémon vom Typ Rock, aber ohne einige der Nachteile. Omastar hat einen großartigen Verteidigungswert und einen überdurchschnittlichen Angriffswert und hat dank seiner eigenen Wassertypisierung auch keine Schwäche für Angriffe vom Typ Wasser. Omastar wird am besten als Pokémon vom Typ Wasser verwendet, da seine stärksten Züge alle Angriffe vom Typ Wasser sind. Omastar wird wahrscheinlich am besten als Low-Level-Verteidiger im Fitnessstudio verwendet, da er wahrscheinlich schon früh in einem Fitnessstudio-Kampf ein wenig Schaden anrichten kann.

3) Golem

golempogo

Max. CP: 2916


Bestes Moveset: Steinwurf/Steinkante

Golem wird aufgrund der Abenteuerwoche in den Fitnessstudios viel häufiger vorkommen. Golem hat außergewöhnlich hohe Verteidigungswerte und anständige Angriffs- und Ausdauerwerte und hat das Potenzial, eines davon zu lernen Pokemon Go stärksten Movesets: Rock Throw und Stone Edge. Rock Throw und Stone Edge können, gemessen am Schaden pro Sekunde, viel Schaden anrichten, sodass Golem entweder ein Verteidiger auf höchstem Niveau oder ein Anker eines starken Angriffsteams sein kann.

2) Rhydon

rhydonpogo

Max. CP: 3300

Bestes Moveset: Schlammschlag/Steinkante

Wenn Sie nach CP messen, ist Rhydon das drittstärkste Pokémon in Pokemon Go . Rhydon gilt dank seines hohen Ausdauerwertes und seiner starken Angriffs- und Verteidigungswerte als Verteidiger auf höchstem Niveau, aber seine Fähigkeit, Stone Edge zu verwenden, bedeutet, dass er auch zum Angriff auf viele Fitnessstudios verwendet werden kann. Wenn Sie einen Rhydon sehen, der an der Spitze eines Fitnessstudios aufragt, seien Sie auf einen heftigen Kampf vorbereitet.

1) Tyranitar

tyranitär

Max. CP: 3670

Bestes Moveset: Biss/Steinkante

Tyranitar hat die höchsten CP im Spiel, wird aber aufgrund der vielen Typenschwächen als etwas schwächer als Dragonite angesehen. Obwohl es nicht ganz so unbesiegbar ist wie Dragonite, ist Tyranitar immer noch ein beeindruckendes Pokémon mit einem Elite-Angriffswert und erstklassigen Verteidigungs- und Ausdauerwerten. Tyranitar kann alles, entweder als Top-Level-Verteidiger im Fitnessstudio oder als Angriffs-Pokémon, das die meisten Low-Level-Angriffe von Verteidigern leicht abwehren kann.

Rockpokemon-Umfrage