Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Was mit Norman in der zweiten Staffel von The Promised Neverland passiert ist

Am Ende der ersten Staffel des CloverWorks-Anime Das versprochene Nimmerland, Die 12-jährige Emma und Ray und ihre jungen Pflegeschwister konnten aus dem Grace Field-Haus fliehen - einer Farm, auf der sie als Vieh aufgezogen wurden, um von Dämonen gefressen zu werden.

Ihr bester Freund, das Genie Norman, hatte jedoch nicht so viel Glück. Nach einer langen Reihe von Missgeschicken und fehlgeschlagenen Versuchen, die verantwortlichen Erwachsenen auszutricksen, war Norman immer noch in der Lage, einen langsamen, detaillierten Plan auszuarbeiten, damit die Kinder weglaufen und überleben konnten. Leider bezog sich Normans Plan nicht auf ihn.


Das versprochene Nimmerland

In einer herzzerreißenden Wendung gegen Ende des 1stIn dieser Saison wurde Norman von der Pflegemutter der Kinder, Isabella, abtransportiert. Während es kaum zu glauben war, dass der klügste Charakter der Show es geschafft hat, alle außer sich selbst zu retten, wurde er auf sehr emotionale, glaubwürdige Weise vom Platz gestellt, und Emmas Herzschmerz war nichts, wenn nicht echt.

Natürlich gingen die meisten Fans davon aus, dass Norman wie seine junge Pflegeschwester Connie zu Beginn der Saison getötet wurde, um später von den Dämonen gefressen zu werden - auch wenn dies nicht auf dem Bildschirm geschah. Zumindest dachten dies nur Anime-Fans. Diejenigen, die den Manga gelesen haben, wussten bereits etwas anderes.


Aber letzten Freitag waren sogar Manga-Fans schockiert über die Wendung der letzten Episode der zweiten Staffel. Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, empfehlen wir Ihnen, dies auf Funimation oder Hulu zu tun, bevor Sie diesen Artikel lesen, da es Spoiler geben wird.



Folge 5 von Das versprochene Nimmerland In Staffel 2 lernten Emma, ​​Ray und die anderen Kinder, sich in einer Dämonenstadt zurechtzufinden. Als Dämonen verkleidet und in einem Tempel untergebracht, in dem ein blinder Dämonenpriester lebt, überleben die Kinder ein Jahr und essen, was sie finden können.


Dieser Plan funktioniert gut, bis Emma zustimmt, zwei der jüngsten Kinder mitzubringen und sie mit nach Essen suchen zu lassen. Schon bald wird die Verkleidung der Kinder herausgefunden und sie werden alle von Dämonen verfolgt. Wenn alles verloren zu sein scheint, werden sie auf wundersame Weise von einem Dämon mit Kapuze gerettet, der sich sofort entlarvt und sich als niemand anderes als Emmas bester Freund Norman herausstellt.

Das versprochene Nimmerland

Die Wendung schockierte sowohl Manga-Leser als auch Anime-Fans. In dem Manga, der von Kaiu Shirai geschrieben und von Posuka Demizu illustriert wurde, überlebt auch Norman, aber die Enthüllung kommt viel später, nachdem sowohl er als auch Emma viel durchgemacht und völlig unterschiedliche Weltbilder entwickelt haben. Aber was genau ist mit Norman passiert?


Das versprochene Nimmerland

Selbst für diejenigen, die den Manga noch nie gelesen haben, war Normans letzte Szene in Staffel 1 etwas verdächtig. Isabella sagte ihm, er solle auf ein Zimmer warten, und wir werden nie sehen, was danach mit ihm passiert. Im Manga wird Norman nicht getötet, sondern von einem Mann namens Peter Ratri aufgenommen und erklärt sich bereit, ihm bei seinen Forschungen in einer Versuchsanlage zu helfen, die versucht, eine Massenproduktion von menschlichem Fleisch zu erreichen. Von da an ist Norman in Abgeschiedenheit und muss Rätsel lösen und IQ-Tests machen.

Er findet Verbündete und erfährt von den Ursprüngen der Dämonen und der Plantagenwaisen und kommt zu dem Schluss, dass die einzige Möglichkeit für die Kinder, ohne Angst glücklich zu leben, darin besteht, alle Dämonen zu vernichten. E.

Normalerweise kann Norman von Ratri und der Einrichtung weglaufen und seinen Plan fortsetzen und den Namen William Minerva annehmen. Er hat immer noch ein emotionales Wiedersehen mit Emma und Ray, ihre Freundschaft kann nicht so unkompliziert sein wie zuvor.

Die versprochene Neverland Staffel 2

Bereits ab der ersten Staffel haben wir gesehen, dass Emma eine Idealistin ist, die so viele Menschen wie möglich retten und das Richtige tun will, auch wenn es unmöglich erscheint. Damals war Norman bereit, alles für sie zu tun, aber seine Zeit in der Einrichtung machte ihn hart.

Emma und die anderen hatten selbst schwierige Erfahrungen gemacht; Nachdem Emma von dem Dämon Mujika gerettet wurde, der kein menschliches Fleisch isst, wird sie Dämonen nie wieder als eine böse Rasse sehen können, so dass sie niemals einem Plan zustimmen könnte, alle Dämonen auszurotten.

Die versprochene Neverland Staffel 2

Vielen Fans des Mangas zufolge fühlte sich das Wiedersehen von Emma und Norman, obwohl es wohl emotional war, gehetzt und markierte eine der größten Änderungen der Adaption am Quellmaterial. Es war bereits bekannt, dass der Goldy Pond-Bogen des Mangas aus dem Anime herausgeschnitten wurde, eine Änderung, die nicht unbedingt als negativ angesehen wurde, da einige Fans die Handlung weniger mochten, nachdem die Kinder aus Grace Field geflohen waren.

Trotzdem muss man sich fragen, warum Norman erst jetzt im bequemsten Moment als Deus ex machina auftrat. Und wie hat er genug Macht über die Dämonen bekommen, um seine Freunde zu retten?

Das versprochene Nimmerland

Jede große Änderung, die eine Anpassung an einem Buch oder Manga-Quellmaterial vornimmt, ist zwangsläufig umstritten. Die Rückkehr von Norman ist derzeit nicht ganz plausibel, und viele Fans werden die Abwesenheit von Goldy Pond und den neuen Verbündeten der Kinder beklagen.

Aber nachdem Emma Sonju und Mujika bereits getroffen hat, hat sie vielleicht schon genug von der Welt gesehen, um sich gegen Normans Vernichtungsplan zu stellen, vorausgesetzt, sein Plan im Anime bleibt unverändert. Wir können nur hoffen, dass die nächsten Folgen einige zufriedenstellende Antworten liefern.

Die sechste Folge von Das versprochene Nimmerland Staffel 2 wird am Freitag, den 19. ausgestrahltthvon Februar an Hulu und Funimation (für Premium-User) und am 26thFebruar für Nicht-Premium-Nutzer. Andere Anime von Studio CloverWorks, die in dieser Saison laufen, sind Horimiya und Wunder Ei Priorität .

Verbunden: Was ist der Unterschied zwischen Shoujo und Shounen' Vollständige Erklärung zu den beiden Manga-Arten