Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Warum Disney The Princess and the Frog für Splash Mountain Retheme ausgewählt hat

Von Br’er Rabbit bis zum Bayou von New Orleans erklärt der Präsident von Walt Disney Imagineering Bob Weis, wie Disney dem Disneyland Resort und dem Walt Disney World Resort „neue Magie“ bringen wird, indem es klassische Attraktionen neu erfindet Splash-Berg mit aktualisiertem Thema inspiriert von Walt Disney Animation Studios' Die Prinzessin und der Frosch . Disneys neueste Attraktion, die am Donnerstag enthüllt wurde, wird keine animierten Charaktere mehr enthalten, die aus Walt Disneys Film von 1946 stammen Lied des Südens. Stattdessen die Neuauflage Splash-Berg wird jetzt Musik und Charaktere aus dem für den Oscar nominierten Animationsfilm enthalten Prinzessin und der Frosch , darunter Prinzessin Tiana und der trompetenspielende Alligator Louis, die die Gäste auf eine spritzige Fahrt durch den Bayou mitnehmen.

„Es ist ein Jahr oder länger her, seit wir angefangen haben, über dieses spezielle Konzept zu sprechen. Obwohl wir in der Vergangenheit viele neue Themen erforscht haben, begannen wir dann wirklich, die Geschichte von Prinzessin Tiana zu verfeinern', sagte Weis zu Disneys D23 . 'Das gesagt, Splash-Berg war im Laufe der Jahre Gegenstand vieler Gespräche. Seine brillante Fahrplattform und Landschaft schaffen das Potenzial für großartiges Geschichtenerzählen.'


Gefragt, warum Imagineers ausgewählt haben Die Prinzessin und der Frosch , sagte Weis, der Film – der Mitte der 1920er Jahre in New Orleans spielt – sei eine natürliche Entwicklung für die Hauptattraktion, die sich im Critter Country-Abschnitt neben dem New Orleans Square im Disneyland Park befindet.

„Tiana ist eine moderne, mutige und selbstbewusste Frau, die ihre Träume verfolgt und dabei nie das Wesentliche aus den Augen verliert. Es ist also eine großartige Geschichte mit einem starken Hauptcharakter, die vor dem Hintergrund von New Orleans und dem Bayou von Louisiana spielt“, sagte Weis. 'Im Jahr 1966 eröffnete Walt selbst den New Orleans Square, als es das erste neue 'Land' wurde, das Disneyland hinzugefügt wurde Die Prinzessin und der Frosch zum Park.'

„Und wie Sie wissen, ist Musik ein großer Teil der Geschichte und unserer Attraktionen“, fuhr Weis fort, „und die unglaublichen Lieder und die Musik von Die Prinzessin und der Frosch gehören oft zu den Lieblingen der Fans.'


Als Weis den beliebten Film mehr als ein Jahrzehnt nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2009 als Attraktion in einem Themenpark realisierte, sagte er: „Es gibt kein Verfallsdatum für großartiges Geschichtenerzählen, und die Imagineers betrachten es als großes Privileg, diese Geschichten zum Leben erwecken zu können in unseren Parks, Resorts und an Bord unserer Kreuzfahrtschiffe. Die außergewöhnliche Sammlung von Geschichten von Disney ist unglaublich umfangreich.“



In den letzten Jahren hat Disney mehrere moderne Aktualisierungen der klassischen Attraktion vorgenommen Piraten der Karibik und das beliebte neu erfunden Turm des Terrors Attraktion — ursprünglich inspiriert von Die Zwielichtzone - wie Guardians of the Galaxy - Mission: BREAKOUT! , neu interpretiert mit den Charakteren des Blockbusters von Marvel Studios Wächter der Galaxie Franchise.


'Wir verstehen völlig, dass diese Entscheidungen nicht immer beliebt sind, aber ich denke, unsere größten Fans wissen, dass wir uns genauso interessieren wie sie', sagte Weis und bestätigte später beide Resorts wird wieder geöffnet mit dem vorhandenen Splash-Berg Attraktion.