Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

Warum dein nächster Dungeons & Dragons-Charakter ein Dhampir sein sollte

Dungeons ' neueste Abstammungsoption bietet Spielern eine faszinierende Fähigkeit, die viele Synergien mit mehreren Spielerklassen schafft. Gestern, Dungeons hat einen neuen Spieltest für drei 'Lineage Options' veröffentlicht, die Rassemerkmalsfeatures für Dhampir-Spielercharaktere beinhaltete. Ein Dhampir ist traditionell als 'Halb-Vampir' bekannt, eine Kreatur, die aus einer Vereinigung zwischen einem Vampir und einem Menschen geboren wurde. Zu den beliebten Dhampiren in der Popkultur gehören Castlevanias Alucard und der Marvel Vampirjäger Blade, und sind dafür bekannt, Vampirfähigkeiten zu haben, ohne typischerweise unter Nachteilen wie der Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht zu leiden.

Der gestrige Dhampir-Spieltest erhielt viel Aufmerksamkeit von den Spielern, nicht nur, weil er eine beliebte D&D-Charakterauswahl zurückbringt, sondern auch wegen seiner mächtigen Vampirbiss-Fähigkeit. Der Spieltest besagt, dass der Vampirbiss des Dhampirs eine natürliche Waffe ist, die als einfache Nahkampfwaffe gilt, mit der Sie geübt sind. Dhampir-Spieler addieren ihren Konstitutionsmodifikator zu ihren Angriffs- und Schadenswürfen, wenn sie mit ihrem Biss angreifen, und Spieler machen den Angriffswurf für den Biss mit Vorteil, wenn ihnen die Hälfte oder mehr ihrer Trefferpunkte fehlen.


Der Vampirbiss kann auch verwendet werden, um einen Dhampir auf zwei Arten zu stärken: Spieler können Trefferpunkte in Höhe des durch den Biss verursachten Schadens zurückgewinnen oder sie können einen Bonus auf die nächste Fähigkeitsprobe oder den nächsten Angriffswurf eines Spielers erhalten, mit dem Bonus in Höhe des durch den Biss verursachten Schadens.

Also - warum ist der Vampirbiss eine so starke Eigenschaft? Da es sich um eine einfache Nahkampfwaffe handelt, können Spieler den Biss in Verbindung mit mehreren verschiedenen Klassenmerkmalen verwenden, wodurch der Biss und sein anschließender Bonus noch mächtiger werden. Zum Beispiel wird der Bissangriff eines Dhampir-Mönchs als natürliche Waffe eingestuft, und daher werden die Schadenswürfel größer, wenn sie aufsteigen. Auf Stufe 5 verwendet der Bissangriff eines Dhampir-Mönchs einen W6 für Schaden anstelle eines W4, und dieser erhöht sich wieder auf Stufe 11. Dieser zusätzliche Schaden wird aufgrund des stärkenden Aspekts des Bisses nützlich, der verwendet werden kann, um die Wahrscheinlichkeit von . zu erhöhen einen Treffer bei einem Gegner erzielen oder eine Art erfolgreicher Fähigkeitsprobe in der Hitze des Gefechts abschließen. Der Vampirbiss lässt sich auch gut mit dem göttlichen Schlag eines Paladins synchronisieren, da der Biss verwendet werden kann, um einen Feind zu schlagen und zusätzlichen Schaden zu verursachen, der entweder in Heilung oder einen Bonus umgewandelt werden kann.

Der Vampirbiss wird noch stärker, wenn er mit Magie gepaart wird. Wenn ein Mitstreiter a . verwendet Person halten oder halte Monster Zauber auf einen Feind, kann der Dhampir mit einem vampirischen Bissangriff folgen, der nicht nur einen Vorteil beim Angriffswurf hat, sondern bei Erfolg auch automatisch zu einem kritischen Treffer wird. Der Vampirbiss eines Dhampir-Paladins würde also 2W4 Schaden plus die doppelte Anzahl an Würfeln verursachen, die für den berechneten göttlichen Zerschmetterungsschaden verwendet wurden, und dieser Schaden kann beim nächsten Angriffswurf entweder in Heilung oder einen Stärkungsbonus umgewandelt werden. Ein Dhampir-Paladin der Stufe 5, der einen gelähmten Feind angreift, würde durchschnittlich 28 Schadenspunkte verursachen, wenn er beim ersten Angriff einen Zauber der zweiten Stufe aufwendet (vorausgesetzt, er hat einen Konstitutionswert von 10), was wiederum entweder 28 Heilungspunkte ODER a . wird +28 Bonus auf ihren nächsten Angriffswurf oder Fähigkeitswurf.


Während natürliche Waffen in der Regel nicht überwältigend sind, Dungeons , die Vorteile eines Vampirbisses machen den Angriff besonders attraktiv. Obwohl die Vorteile eines Vampirbissangriffs einige Grenzen haben, gibt es sicherlich genug Möglichkeiten, um ihn zu einem sehr attraktiven Feature für Spieler zu machen. Wir werden sehen, ob der Dhampir die Spieltests überlebt oder einen signifikanten Nerf erhält, wenn er endlich gedruckt wird.



Sie können die Die vollständigen Dhampir-Spieltestregeln finden Sie hier.