Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

World Trigger Staffel 2 angekündigt

Daisuke Ashiharas Weltauslöser ist eine der beliebtesten Action-Serien aus Shueishas Weekly Shonen Jump, und der Anime war ein so großer Hit, dass er zwei Staffeln mit insgesamt über 70 Folgen lief. Doch nachdem die zweite Staffel vor einigen Jahren zu Ende ging, warten die Fans seither sehnsüchtig darauf, dass die Serie mit einer dritten Staffel zurückkommt. Zum Glück hat dieses Warten bald ein Ende, da Toei Animation angekündigt hat, dass sie eine neue Staffel von produzieren Weltauslöser .

Oben könnt ihr euch den Ankündigungstrailer für die neue Staffel ansehen, und Toei Animation wird die neue Staffel produzieren. Details darüber, wie lange diese neue Staffel der Serie sein wird oder was sie aus dem Original-Manga adaptieren wird, sind derzeit kaum bekannt, aber es wurde bereits bestätigt, dass die Originalbesetzung aus den ersten beiden Staffeln für ihre Rollen zurückkehren wird.


zooey deschanel katy perry emily stumpf katie featherston

Dies bedeutet, dass die wiederkehrenden Fanfavoriten Tomo Muranaka als Yuma Kuga, Yuuki Kaji als Osamu Mikumo, Nao Tamura als Chika Amatori, Yuichi Nakamura als Yuichi Jin und Nobunaga Shimazaki als Hyuse alle ein Comeback feiern. Toei Animation selbst spielt schüchtern, da dies nicht direkt als 'Staffel 3' bezeichnet wird, sondern als 'neue Staffel' bezeichnet wird, sodass es möglicherweise sogar auf andere Weise zu einer Umwälzung kommt.

Zufälligerweise kehrte der Ashihara letztes Jahr nach einer Pause seit 2016 zur Serie zurück und veröffentlichte ständig Updates der Serie mit verschiedenen Pausen dazwischen aus gesundheitlichen Gründen. Es gibt also neues Material, sollte die neue Saison genau dort weitermachen, wo alles aufgehört hat.

hat grauer wurm einen schwanz

Weltauslöser wurde ursprünglich von Daisuke Ashihara für Shueishas Weekly Shonen Jump im Jahr 2013 erstellt. Die Serie spielt in einer Stadt, in der sich ein mysteriöses Tor öffnet und Monster, die als 'Nachbarn' bekannt sind, auftauchen. Eine Verteidigungsorganisation, Border, tritt auf, um die neuen Bedrohungen mit Hilfe der Neighbor-Technologie in Form von Triggern zu besiegen, bei denen es sich um spezielle Werkzeuge zur Bekämpfung handelt. Eines Tages kommt ein mysteriöser humanoider Nachbarsjunge namens Yuma Kuga hinüber und will sich verstecken. Dann trifft er den Grenzpraktikanten Osamu Mikumo, der Kuga helfen will, sich vor der Grenze zu verstecken.


Die Serie wurde von Viz Media für eine englischsprachige Veröffentlichung lizenziert und bis 2017 wurden in Japan 18 Bände veröffentlicht. Die Serie wurde 2014 in einen von Toei Animation produzierten Anime adaptiert und lief für 73 Episoden, bevor sie ihren Lauf beendete im Jahr 2016.