Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

WWE: Der Undertaker wünscht sich, er könnte jetzt mit Roman Reigns zusammenarbeiten

Sie können jetzt Undertaker zu hinzufügen die wachsende Liste von WWE-Legenden, die lieben, was Roman Reigns gerade in seiner aktuellen Inkarnation als 'The Tribal Chief' tut. 'The Deadman' sprach mit Sport illustriert diese Woche und lobte Reigns Arbeit und sagte: „Ich bin so stolz darauf, wo er ist. In der Nacht der Survivor-Serie [letztes Jahr] ging ich zu Roman und Jey und sagte: 'Dies ist die fesselndste Geschichte, die wir seit langem gemacht haben.' Und wo er es hinnehmen konnte, ist es so gut. Es ist nicht erzwungen. Roman schlägt auf allen Zylindern.'

»Ich finde, er ist ein toller Absatz – kaltherzig, kalkuliert«, fuhr er fort. „Es gibt eine fesselnde Hintergrundgeschichte und man spürt immer noch die Spannung, wenn Roman auftaucht. Wie gesagt, ich bin wirklich stolz auf ihn. Ich wünschte, ich hätte jetzt das Gas im Tank, um mit ihm ein Programm zu machen. Es wäre definitiv etwas Besonderes.“


Undertaker und Reigns befehdet sich durch WrestleMania 33 zurück im Jahr 2017. Die zweite Folge von Taker`s Die letzte Fahrt Der Dokumentarfilm enthüllte, dass er sein Spiel mit Reigns zunächst als seinen Ruhestandskampf betrachtete, aber von seiner eigenen Leistung im Spiel so enttäuscht war, dass er immer wieder zurückkam, während er dem perfekten Abschiedsspiel nachjagte. Er fand es erst drei Jahre später in seinem WrestleMania 36 Boneyard Match mit AJ Styles.

„Ich bereue nichts. War es perfekt? Nein, wir waren im Moment und als Live-TV-Darsteller kann alles passieren.' Reigns sagte während der Episode . „Um das zu tun, hängt alles von seinem Charakter und der Verantwortung ab, die er trägt und mit der er erfolgreich ist. Wenn es etwas zu tun und ein Ziel gibt, erledigt der Mann es, schlicht und einfach. Es hätte nicht leicht sein können. Ich kann mir nicht vorstellen, an dieser Entscheidung oder an diesem Punkt in meiner Karriere oder meinem Leben zu stehen, wo dies die letzte ist. Es ist immer noch schwer zu begreifen.'

Diese Serie gipfelte darin, dass der Undertaker seinen Rücktritt vom Profi-Wrestling ankündigte. Er wurde endgültig verabschiedet um Überlebensserie später im Jahr. In derselben Nacht besiegte Reigns den damaligen WWE-Champion Drew McIntyre in einem Kampf zwischen den beiden WWE-Weltmeistern.


WWEs nächster Pay-per-View, Hölle in einer Zelle , findet am 20. Juni statt. Hier die aktualisierte Karte für die Show ab Mittwoch:



  • WWE-Meisterschaft: Bobby Lashley vs. Drew McIntyre (Hell in a Cell Match)
  • Raw Women`s Championship: Rhea Ripley vs. Charlotte Flair
  • SmackDown-Frauenmeisterschaft: Bianca Belair vs. Bayley