Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

WWE Wrestler im Jahr 2021 veröffentlicht

WWE hat seit Anfang 2021 eine riesige Anzahl von Wrestlern veröffentlicht. Während Anfang des Jahres einige Namen auftauchten, die erste große Kürzungsrunde kam am 15. April (genau ein Jahr nach mehr als 30 Ringer wurden 2020 entlassen, von einigen als 'Schwarzer Mittwoch' bezeichnet) gefolgt von eine weitere Gruppe von NXT-Stars und Performance Center-Azubis im Mai . Sechs weitere Namen wurden am 2. Juni bestätigt , diesmal hervorgehoben vom ehemaligen Universal Champion Braun Strowman und dem ehemaligen NXT Champion Aleister Black. Sie können die vollständige Liste aller veröffentlichten Wrestler unten sehen.

Welcher Wrestler-Release war für dich der größte Schock? Wer hat Ihrer Meinung nach die beste Zukunft außerhalb des Unternehmens? Und wer glaubst du, wird irgendwann wieder in der WWE sein? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit!


Braun Strowman

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Adam Scherr (@adamscherr99)

Strowmans Freilassung war zweifellos der größte Schock des Jahres. 'The Monster Among Men' unterzeichnete 2018 einen mehrjährigen Vertrag mit WWE und besiegte Goldberg um den Universal Championship at WrestleMania 36 und war weniger als einen Monat in einem WWE-Championship-Match auf Pay-per-View, bevor er entlassen wurde.

Aleister Schwarz

Wochen vor seiner Freilassung war Black zurückgekehrt Freitagabend SmackDown wird ein neuer Fersenmensch und griff Big E während eines Intercontinental Championship Matches an . Er ging sofort zu Twitter, um seinen Schock auszudrücken.



Wolle

Lana Naomi WWE
  • Tom Phillips
  • Adnan Virk (angeblich getrennte Wege)
  • Josiah Williams
  • Drake Würtz (Schiedsrichter)
  • Jake Clemons (Schiedsrichter)