Kristi Morris Photo
Kristi Morris Photo

WWE-Aktienkurs steigt dank Reddit-Händlern

Der Aktienkurs von WWE stieg am Mittwoch dank derselben Reddit-gesteuerten Investoren, die Anfang des Jahres die Aktien von GameStop und AMC ankurbelten. Der Aktienkurs von WWE stieg am Mittwoch um 11% und schloss bei 64,48 USD pro Aktie. Zu einem Zeitpunkt während des heutigen Handels erreichte die WWE-Aktie ein 52-Wochen-Hoch von 70,72 USD pro Aktie. Der Preisanstieg ging auch mit einem starken Anstieg des täglichen Handels einher, wobei das Aktienvolumen von WWE (auch bekannt als die Anzahl der im Laufe eines einzigen Tages gehandelten Aktien) über 5 Millionen Aktien erreichte, was etwa 1200% höher ist als die Anzahl der Trades normalerweise an einem Tag verkauft.

Der Grund für den Preissprung hat nichts mit der aktuellen Performance des Unternehmens zu tun oder Gerüchte über einen Verkauf , sondern eher wegen der Händler von /r/WallStreetBets, einer Reddit-Community, die sich der Börse widmet. Ein gestern veröffentlichter Beitrag wies darauf hin, dass WWE aufgrund der hohen Anzahl von Shorts, soliden zugrunde liegenden Finanzwerten und billigen Aktienoptionen zu einem großen Preissprung gedrängt werden könnte. Der Beitrag, der über 1.000 positive Stimmen erhielt, bezeichnete die WWE-Aktie als Kauf mit „geringem Risiko und hoher Belohnung“.


Obwohl WWE nicht den Preisanstieg wie bei GameStop und AMC gesehen hat, zeigt der heutige Kursanstieg die anhaltende Kraft, die /r/WallStreetBets an der Wall Street ist. Früher in diesem Jahr, die Reddit-Community hat eine Grassroots-Kampagne gestartet das sah den Kursanstieg von GameStop und AMC als konzertierten Pushback gegen Hedgefonds, die regelmäßig Aktienkurse leerverkauften (im Wesentlichen Wetten auf die anhaltend schlechte Performance eines Unternehmens abschließen) und negativen Druck auf diese Unternehmen ausüben. Sowohl die Aktienkurse von AMC als auch von GameStop bleiben aufgrund des Verkaufsschubs erhöht, auch nachdem die Aufregung um die Verkaufswelle von Reddit nachgelassen hat.

Der Reddit-Aufschwung von WWE hat ein bisschen mehr Ironie, da einer der aktuellen Wrestler des Unternehmens verschiedene /r/WallStreetBets-Meme als Schlagworte verwendet. Cameron Grimes hat kürzlich die Rolle eines Reddit-Posters angenommen, der zum Millionär wurde und großen Erfolg hatte. Grimes (der angeblich durch den Kauf und Verkauf von GameStop-Aktien legitimes Geld verdient hat) befindet sich derzeit in einer Fehde mit Ted DiBiase, einem der ursprünglichen gut betuchten Wrestler der WWE.